Stefan Schweizer

Stefan Schweizer

Stefan Schweizer publiziert seit Jahren über die Rote Armee Fraktion. Mit „50 Jahre RAF – Die ganze Geschichte“ gelingt ihm der große Wurf. Fesselnd und informativ spannt er den Bogen von den Vorläufern der RAF bis zu den heute noch flüchtigen RAF-Ehemaligen. Schweizers Narrativ entwickelt dabei eine Sogwirkung, indem er anhand von Originaldokumenten die Ideologie, die Strategie und die Attentate der RAF in Beziehung zueinander setzt und aufzeigt, welche gesellschaftspolitischen Ereignisse und Dynamiken die linksextremistische Organisation prägten. Das vorliegende Buch präsentiert Erkenntnisse, die bisher kaum der Öffentlichkeit bekannt sind und die aktuelle Ereignisse, wie die Causa NSU, in neuem Licht erscheinen lassen.

Schweizer ist promovierter Politikwissenschaftler und gilt als Experte für politischen Extremismus. Er kennt sowohl hochrangige Terror-Bekämpfer als auch ehemalige Mitglieder der RAF persönlich. In seinem aktuellen Buch „50 Jahre RAF – Die ganze Geschichte der Roten Armee Fraktion“ präsentiert er spannend, informativ und detailliert sein geballtes Wissen über die RAF.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.