Winterfrühling

Winterfrühling

Schmieg, Christa
Genre:
Seiten:
320
ISBN:
9783946686781
Publikation:
22.04.2018
Preis:
EUR 14,80
Jetzt bestellen

Der Roman spielt im Filstal, auf der Münsinger Alb, in Stuttgart, Freiburg und im Markgräfler Land.

Sie kennen sich nicht und wohnen in der gleichen Stadt: Johanna, Jan und Fino. Johanna erlebte als Leiterin des Städtischen Steueramts etliche Verabschiedungen von Kollegen in die Rente. Doch jetzt ist sie selber ‚draußen‘. Und die Umbruchzeit trifft sie mit voller Wucht. Der 15-jährige Jan leidet unter der Trennung der Eltern und trauert der ungezwungenen Kindheit in Brasilien nach. Dort baute sein Vater einen Firmenstandort auf. Dazu diese Schulprobleme. Er fühlt sich gemobbt, empfindet überall Druck und fällt durch Betrügereien auf. In dieser Situation trifft er auf Fino. Der bullige Sechzehnjährige hat eine Clique um sich geschart, die er dominiert. Er ist gewaltbereit und wurde bereits straffällig. Empathie kennt er nicht. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Jan auf Fino ein. Dann passiert es. Die Lebenswege von Johanna, Jan und Fino kreuzen sich auf dramatische Weise.

Winterfrühling. Drei Menschen aus unterschiedlichen Generationen in heftigen Umbruchzeiten. Hier wird ihr steiniger Weg in den Frühling, den Aufbruch, bewegend und packend geschildert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK