Tod im Sud

Tod im Sud

Ostertag, Dr. Heiger
Genre:
Seiten:
286
ISBN:
978-3938719268
Publikation:
Preis:
EUR 12,50
Jetzt bestellen

Bei einer Flugschau auf dem Flugplatz Aalen-Elchingen endete der Anflug einer Cessna im flammenden Chaos und Tod. Was verursachte den schrecklichen Absturz? Die technischen Experten kommen in ihren Untersuchungen auf Vogelschlag, der Stuttgarter Fotograf Jörg Melcher jedoch, der das Geschehen live mit der Kamera festhielt, teilt aufgrund seiner Bilder die Expertenmeinung nicht. Er beginnt - wie schon in Ostertags letzten Stuttgarter Krimi Rot ist tot – auf eigene Faust zu recherchieren. Aalen, die Stadt, ihre Lokalitäten und Straßen, die Häuser und Gassen sowie die umliegende Landschaft werden zum Schauplatz eines mörderischen Geschehens. Mit einer früheren Bekannten, einer jungen Journalistin, verfolgt Melcher die biografischen Spuren des Absturzopfers, die in die bessere Gesellschaft der ostwürttembergischen Metropole führen. Der Chefredakteur der Aalener Nachrichten, Joachim Geissler, den Melcher auf der Hundertjahresfeier der Zeitung im Löwenbräu kennenlernt, ermöglicht den notwendigen Zugang zu den höheren Kreisen der Stadt.
Bald entdeckte er die dunklen Seiten mancher der honorigen Damen und Herren. Immer neue, interessante Spuren tun sich auf. In zahlreichen Begegnungen, bei öffentlichen Empfängen, Braufesten und auf der Jagd verdichten sich die Ereignisse derart, dass es schließlich zur finalen Katastrophe kommt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK