Monetha, Marco

Marco Monetha, geboren 1975 in Bottrop, lebt mit seiner Familie an der Nordseeküste in der Nähe von Bremerhaven. Er arbeitet als Koordinator für Flüchtlingsangelegenheiten und Freiwilligenarbeit beim Magistrat der Stadt Bremerhaven. 2016 erschien sein Thriller-Debütroman „Eric“ und der Folgeroman „Jonas“ wird 2017 erscheinen.

Bücher des Autors:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK