Leidliebe

Leidliebe

Schaffer, Heinz
Genre:
Seiten:
300
ISBN:
978-3944264622
Publikation:
Preis:
EUR 12,80
Jetzt bestellen

Der Ich-Erzähler ist tot, erschlagen von seiner letzten Geliebten, Ella. Sein Geist schwebt zwischen den Welten und beobachtet seine Mörderin. Dabei denkt er an sein Leben, seine strenge katholische Erziehung und an das ihm von Frauen erzählte Leid, das ihn magisch seit seiner Kindheit anzieht. Kennt er ihre Geschichten, erlischt sein Interesse an ihnen und er verlässt sie. Ella ist das zu viel und sie bestraft ihn mit dem Tod.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.