Geheimcode D

Geheimcode D

Schwandt, Thomas
Genre:
Seiten:
300
ISBN:
978-3944264691
Publikation:
Preis:
EUR 12,50
Jetzt bestellen

Die deutsche Kanzlerin verunglückt beim Wandern in den Alpen und fällt in ein Wachkoma. Das Verhängnis im Frühsommer 2019 löst eine Staatskrise aus. In Moskau verfolgt Journalist Tolja Saizew alias Tom Sassen die Berliner Ereignisse. Kurz darauf kehrt der einstige Redakteur der „Berliner“ nach Deutschland zurück, um im Auftrag eines russischen Oligarchen ein Medienunternehmen zu gründen. Doch statt Geschäftsinteressen stecken neorussische Machtgelüste hinter dem Projekt. Diese Erkenntnis wird für den Journalisten gefährlich.

„Geheimcode D“ ist ein fiktiver Polit-Thriller, der zeigt, wie eruptive Erschütterungen eines Staates
geopolitische Begehrlichkeiten im Ausland schüren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK